Home

Pro kopf verschuldung bundesländer 2021

Vorlage:Tabelle Verschuldung Bundesländer - Wikipedi

  1. Die Entwicklung der Schulden der deutschen Bundesländer 2008 bis 2018; Bundesland Schulden­stand pro Einwohner nach Jahr Schulden-stand 2018 insgesam
  2. isterium der Finanzen und gelten für das Jahr 2017
  3. Eine höhere Pro-Kopf-Verschuldung verzeichnete lediglich die Stadt Darmstadt, die mit 14 581 Euro je Einwohnerin und Einwohner auch deutlich über dem Mittelwert der 5 kreisfreien Städte in Hessen (7757 Euro) landete. Merklich moderater fielen mit durchschnittlich 1749 Euro die Verbindlichkeiten der 21 hessischen Kreisverwaltungen aus. Am höchsten verschuldet war zum 31. Dezember 2017 der.
  4. Er war in 2018 gegenüber 2017 um 15.869 Millionen Euro gesunken. Gegenüber 2012 sogar um 74.404 Millionen Euro. Das Bundesland mit den meisten Schulden 2018 war Nordrhein-Westfalen (167.167 Millionen Euro). Das Bundesland mit den meisten Landesschulden pro Einwohner 2018 war Bremen (31.928 Euro pro Einwohner). Schulden der Bundesländer insgesamt. Die nachfolgende Tabelle zeigt dazu die.

Liste der deutschen Bundesländer nach Verschuldung - Wikipedi

  1. Gesamte Verschuldung der 16 Bundesländer in Deutschland Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Stand sowie zur Entwicklung der Verschuldung der 16 Bundesländer, d.h. der 13 Flächenländer (ohne Schulden der Kommunen) und der drei Stadtstaaten. Neben den Schulden in den Kernhaushalten der Länder werden stets auch die Schulden der Auslagerungen der Länder (Extrahaushalte und sonstige.
  2. Rückblick: Die Pro-Kopf-Verschuldung per 31.12.2018 Bei dem oben angegebenen Ranking handelt es sich um den vorläufigen Schuldenstand nach dem ersten Halbjahr 2019. Die Zahlen für 2019 stammen.
  3. Schulden beim nicht-öffentlichen Bereich je Einwohner: Bundesländer, Stichtag (ab 31.12.2010) Wertpapierschulden und Kredite beim nicht-öffentlichen Bereich ; Kassenkredite beim nicht-öffentlichen Bereic
  4. Anfänglich noch in Wiesbaden. 3.935 DM bzw. 2.012 Euro zeigte sie damals an. Die Pro-Kopf Verschuldung lag bei 25.100 Mark je Bundesbürger. Seitdem hat sich die Schuldenlast je Bürger nahezu verdoppelt. Sie beträgt aktuell knapp 25.300 Euro. 2001. Die Schuldenuhr hält auch Einzug ins Haus der Geschichte in Bonn: Seit inzwischen 17 Jahren ist die Schuldenuhr ein anhaltender Publikumsmagnet.
  5. Die Statistik zeigt die Höhe der Schulden der Länder und Gemeinden/ Gemeindeverbände je Einwohner* in Deutschland nach Bundesländern (Stand: 30. Juni 2020). Ende Juni 2020 beliefen sich die Pro-Kopf-Schulden beim nicht-öffentlichen Bereich in Brandenburg auf 7.689 Euro

Verschuldung der Länder und Gemeinden je Einwohner nach Bundesländern 2020; Verschuldung der Bundesländer in Deutschland 2020; Verschuldung der Gemeinden in Deutschland nach Bundesländern 2020; Finanzierungssaldo der Bundesländer 2019; Geber und Empfänger beim Länderfinanzausgleich 2019; Steuereinnahmen aus der Gewerbesteuer in. Die Pro-Kopf-Verschuldung in den Kommunen stieg hingegen um 123 Prozent, für das Land und die Kommunen zusammen ergab ein Schuldenzuwachs von 72 Prozent. Das Land reduzierte seine Schulden im vergangenen Jahr um 3,6 Prozent; das war der zweithöchste Schuldenrückgang seit 56 Jahren (zuvor Rekordrückgang 2017: minus 4,5 Prozent) Die Liste der Länder nach Staatsschuldenquote gibt einen Überblick über die Staatsverschuldung fast aller Länder der Erde im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt (BIP). Zur Ergänzung ist zudem die Nettostaatsschuldenquote (Verschuldung abzüglich Forderungen) verschiedener Länder angegeben Der höchste Pro-Kopf-Schuldenstand aller EU-Länder entfällt zum Stichtag 31.12.2016 auf Irland mit 42.451 Euro je Einwohner. Die niedrigste Pro-Kopf-Staatsverschuldung weist Estland mit 1.508 Euro je Einwohner aus. Deutschland liegt bei einer staatlichen Verschuldung in Höhe von 26.046 Euro je Einwohner. II. Ranking der EU-Staaten zu den Staatsschulden in Prozent des BIP: Abbildung 2.

Im Schnitt 1.686 Euro pro Einwohner Diese Karte zeigt, wie verschuldet Deutschlands Städte und Landkreise sind 06.10.2017 - Finanzen100 Ganz Deutschland ist hoch verschuldet Spannend auch der Blick auf die pro Kopf Verschuldung in den einzelnen Bundesländern. Wie die folgende Grafik zum Stichtag 31.12.2019 zeigt, haben die Bürger Bremens, wie schon in den Jahren zuvor, umgerechnet wieder die größte Schuldenlast zu tragen. Sachsen weist pro Einwohner die geringste Verschuldung auf: Schulden pro Kopf nach Ländern mit Gemeinden und Gemeindeverbände beim nicht.

Bundesweiter Vergleich der kommunalen Verschuldung 2017

Euro je Einwohner in 2005 auf 3.200 Euro je Einwohner in 2015. • Bis auf wenige Ausnahmen, meist in unmittelbarer Nähe zu Berlin, sind die ostdeutschen Kommunen flächende-ckend steuerschwach. Die zehn steuerstärksten Kom-munen liegen ausschließlich in Westdeutschland, die zehn schwächsten in Ostdeutschland Staatsverschuldung. Die Staatsverschuldung bezeichnet die zusammengefassten Schulden eines Staates, also die vom Staat geschuldeten Gesamtforderungen der kreditgebenden Gläubiger an den Staat. Die Staatsverschuldung wird dabei in der Regel brutto betrachtet, das heißt, die Verbindlichkeiten gegenüber Dritten werden nicht um die Forderungen des Staates gegenüber Dritten vermindert

Wien: Eine reiche Stadt wächst - Arbeit & Wirtschaft Blog

Verschuldung der Bundesländer in Deutschland - Welches

Im Berichtsjahr 2018 veränderten sich die Budgetvolumina der Länder ohne Wien um 3,6 % (2017: Die durchschnittliche Pro-Kopf Verschuldung im Jahr 2019 ergab somit 1.717 Euro, wobei die höchsten Pro-Kopf Werte auf die niederösterreichische Bevölkerung (2.122 Euro) entfielen, gefolgt von Vorarlberg mit der zweithöchsten (2.095 Euro) und Steiermark mit der dritthöchsten Pro-Kopf. Zum Vergleich: Beim Rechnungsabschluss 2017 lag die Pro-Kopf-Verschuldung noch bei 1.162,00 Euro. NÖ ; Neunkirchen; Thomas Santrucek; Pro-Kopf-Verschuldung Jeder Neunkirchner hat 2.700 Euro.

Gesamte Verschuldung der 16 Bundesländer in Deutschlan

Dort liegt die Pro-Kopf-Verschuldung bei rund 4.200 Euro je Einwohner. Neu ist, dass unmittelbar dahinter die Kreise Birkenfeld (rund 3.150 Euro/Einwohner) und Kaiserslautern (rund 3.050 Euro. 2. August 2018 um 12:55 Uhr NRW gelingt Schuldenabbau: Hohe Pro-Kopf-Verschuldung. Düsseldorf/Wiesbaden (dpa) - Nordrhein-Westfalen hat die Schulden seiner öffentlichen Haushalte 2017 stärker. August 2017 Pro Kopf 24.000 Euro Miese Deutschland drückt seine Doch nicht alle Länder und Kommunen schaffen es, ihre Verbindlichkeiten zu drücken. Die Schulden des deutschen Staates sind. Die Verschuldung der Republik Österreich beträgt per 23.11.2020 20:17 insgesamt * EUR 309.595.683.462. Das entspricht einer Pro-Kopf-Verschuldung je Staatsbürger von EUR 41.721 bzw. aufgeteilt auf alle Erwerbstätigen, je Erwerbstätigen EUR 71.248 Dieser Kredit kostet den Staat jährlich Zinsen von EUR 5.154.834.349 bzw. je Bürger (je Erwerbstätigen) jährlich EUR 695 (1.186 Anfang 2017 lag der Schuldenstand bei 838 Mrd. Fr. - pro Kopf sind das 100 200 Fr. Um diese Beträge international vergleichen zu können, werden sie oft ins Verhältnis zur Wirtschaftsleistung.

Everything You Love On eBay. Check Out Great Products On eBay. Check Out pro-2017 On eBay. Find It On eBay Die Pro-Kopf-Verschuldung sank von 6.576 € je Einwohner 20auf 16 6.380 € im Jahr 2017. Entwicklung der Länderhaushalte Endgültiges Ergebnis 2017 Bundesministerium der Finanzen Seite 2 . II. Zur Entwicklung der Ausgaben (Kernhaushalte) Die . Ausgaben. der Länder sind gegenüber dem Vorjahr um 2,9 % oder +10,0 Mrd. € auf+ 357,7 Mrd. € gestiegen und unterschritten nominell damit die. Die geringste Pro-Kopf-Verschuldung gab es für die Kommunen in Bayern (2 378 Euro), Sachsen (2 567 Euro) und Schleswig-Holstein (2 671 Euro). Die fünf kreisfreien Städte mit der höchsten Pro-Kopf-Verschuldung lagen in Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Darmstadt war zum Jahresende 2017 mit 14 581 Euro pro Kopf verschuldet, gefolg

Ranking: Welches Bundesland hat die höchsten Schulden

Wiesbaden (ots) - Die Gemeinden und Gemeindeverbände in Deutschland waren beim nicht-öffentlichen Bereich zum Jahresende 2017 mit 269,2 Milliarden Euro verschuldet. Wie das Statistische. Angegeben sind Schulden, Schulden pro Kopf und der Anteil der Schulden an der gesamten Wirtschaftsleistung des Bundeslandes. Alle Daten stammen vom Bundesministerium der Finanzen und gelten für das Jahr 2017. Inhaltsverzeichnis. 1 Bundesländer nach Verschuldungsgrad 2017; 2 Entwicklung der Verschuldung seit 2007; 3 Siehe auch; 4 Einzelnachweis Im Jahr 2016 hatte das Bundesland Brandenburg 17.538 Millionen Euro Schulden, was einer Pro-Kopf-Schuld von 7.831 Euro bei 2,44 Millionen Menschen entspricht. Aufgrund einer kräftigen Budgeterhöhung wurden im Jahr 2016 einige Schulden abgebaut und für 2017 sind keine weiteren Darlehen vorgesehen Um 58 Euro sinkt die deutsche Staatschuld pro Sekunde! € 24.007 . Pro-Kopf-Verschuldung. € 48.013 . Pro-Erwerbstätigen-Verschuldung

Pro kopf verschuldung kommunen Die Gemeinden und Gemeindeverbände in Deutschland waren beim nicht-öffentlichen Bereich zum Jahresende 2017 mit 269,2 Milliarden Euro verschuldet. Die entsprach einer Pro-Kopf-Verschuldung von 3 519 Euro Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr Seitdem du auf dieser Seite bist, haben Länder der Eurozone Schulden gemacht in Höhe von: Staatsverschuldung Verschuldungsgrad Schulden pro Kopf. Staatsverschuldung; Verschuldungsgrad; Schulden pro Kopf; Jetzt teilen! 0. 0. 0. 0. 0. 0. teilen. 0. Embed . Embed Deutschland Gesamtschulden: 0 € Schulden abgebaut: 0 € Schulden/BIP: 71,2% Schulden pro Kopf: 26.523€ Griechenland. Dezember 2017 auf eine Summe von 11.633 Mio. Euro entsprechend 1.461 Euro pro Kopf. Euro entsprechend 1.461 Euro pro Kopf. Insgesamt waren 13 Gemeinden und Gemeindeverbände in Niedersachsen komplett schuldenfrei: Stadt Burgwedel, Wagenfeld, Algermissen, Flecken Steyerberg, Lohheide, Stelle, Scheeßel, Osterheide, Jemgum, Moormerland, Dötlingen sowie die Samtgemeindebereiche Baddeckenstedt. Innerhalb der Landkreisbereiche wies der Rhein-Hunsrück-Kreis mit 570 Euro die niedrigste Pro-Kopf-Verschuldung auf, dagegen der Landkreisbereich Kusel mit 5.950 Euro pro Einwohner die Höchste. Werden nur die Landkreishaushalte betrachtet, ergibt sich für 2016 eine Schuldenbelastung von plus 0,3 Prozent auf insgesamt 2,5 Mrd. Euro. Pro Kopf entspricht das einer Verschuldung von rund 840.

Laut Angaben des Statistischen Bundesamtes ist die Pro-Kopf-Verschuldung jedes Bundesbürgers von 24 829 Euro auf 24 407 Euro gesunken. Die Statistik hat allerdings einen Haken: Bei steigenden Einwohnerzahlen verteilen sich automatisch Schulden auf mehr Köpfe und die Quote pro Kopf sinkt Bund, Länder und Kommunen haben 2016 Schulden in Milliardenhöhe getilgt - umgerechnet auf die Bevölkerungszahl steht der Staat aber immer noch mit 24.400 Euro pro Kopf in der Kreide

Schulden, Finanzvermögen - Statistisches Bundesam

28.11.2018 Kommunale Pro-Kopf-Verschuldung 2017 zeigt große regionale Unterschiedenur eingeschränkt möglich. Die höchste Pro-Kopf-Verschuldung wiesen die Gemeinden und Gemeindeverbände des Saarlands mit 6 844 Euro auf, gefolgt von den Kommunen Hessens (5 189. Die statistische Pro-Kopf-Verschuldung liegt weit unter der tatsächli-chen Verschuldung des Freistaates Sachsen. Sie spiegelt nicht die haushalterische Verschuldungsquote wider. Die Auswirkungen der Niedrigzinsphase werden für den Freistaat Sachsen zunehmend spürbar. 1 Vorbemerkungen . Das Statistische Bundesamt verkündete mit Pressemitteilung vom 07.04.2017 für das Hj. 2016 in der. Euro und die Steiermark mit 6,6 % bzw. 409 Mio. Euro. Dem gegenüber steht ein Rückgang bei Kärnten um 10,2 % bzw. 330 Mio. Euro. Im Jahr 2018 ist der Schuldenstand der Länder um 2,4 % gestiegen - absolut gerechnet bedeutet das ein Plus von 337 Mio. EUR. Mit einer Pro-Kopf-Verschuldung von durchschnittlich 4.571 Euro sind die Kärntner (-3,1 % im Vergleich zum Vorjahr) um rd. 27 % mehr.

Dezember 2017 jeder Einwohner des größten Bundeslandes mit 3447 Euro in der Kreide. Die durchschnittliche Pro-Kopf-Verschuldung war damit 27,3 Prozent höher als zehn Jahre zuvor (damals 2708) Kommunale Pro-Kopf-Verschuldung 2017 in Deutschland Insgesamt standen Deutschlands Gemeinden und Gemeindeverbände Ende 2017 mit 269,2 Milliarden Euro in der Kreide. Das entspricht einer Pro-Kopf-Verschuldung von 3.519 Euro. Das sind etwa zehn Euro mehr als ein Jahr zuvor

Die Schuldenuhr Deutschlands Bund der Steuerzahler e

Verschuldung der Länder und Gemeinden je Einwohner in

Pro-Kopf-Verschuldung jeweils am 31.12. d. J. (ohne Berücksichtigung von Schulden der Eigenbetriebe und von Schulden aus noch laufenden Geschäftsbesorgungsverträgen) alle Angaben in € Gemeinde 1996 €/Einwohner 1997 €/Einwohner 1998 €/Einwohner 1999 €/Einwohner 2000 €/Einwohner 2001 €/Einwohner 2002 €/Einwohner 2003 €/Einwohner 2004 €/Einwohner 2005 €/Einwohner 2006. Die Gemeinden und Gemeindeverbände in Deutschland waren beim nicht-öffentlichen Bereich zum Jahresende 2017 mit 269,2 Milliarden Euro verschuldet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis. Die Staatsschulden der Niederlande summierten sich zwar nur auf 441,6 Mrd. €, die Pro-Kopf-Verschuldung des kleinen Landes beträgt damit aber etwa 26.750 €. Mit einer Verschuldungsquote. Auf dem zehnten Platz landet die 104.000-Einwohner-Stadt Moers am westlichen Rand des Ruhrgebiets in Nordrhein-Westfalen. Sie fällt seit Jahren durch eine steigende Pro-Kopf-Verschuldung auf. Lag diese 2007 noch bei 3224 Euro, hat sich dieser Wert 2017 mit 6811 Euro mehr als verdoppelt Vergleicht man die Pro-Kopf-Verschuldung mit den anderen Bundesländern, so zeigt sich, dass im Jahr 2017 (für 2018 sind noch keine bundesweiten Daten verfügbar) die Tiroler Gemeinden mit 1.231 Euro pro Einwohner die viertgeringste Verschuldung aufweisen. Die durchschnittliche Pro-Kopf-Verschuldung der österreichischen Gemeinden im Jahr 2017 lag bei 1.613 Euro. Im Vergleich dazu betragen.

Als ein Maßstab kann hier die Verschuldung pro Einwohner/in dienen: Um die Schulden zwischen unterschiedlich großen und einwohnerstarken Ländern vergleichbar zu machen, wird der Schuldenstand auf die Zahl der Einwohner gerechnet. Im Rahmen der Haushaltsüberwachung durch den Stabilitätsrat ist der Schuldenstand pro Einwohner als eine der Kennziffern definiert, die bestimmen, ob die. W iesbaden/Erfurt (dpa/th) - Bei der Pro-Kopf-Verschuldung der Kommunen liegt Thüringen bundesweit im Mittelfeld. Ende 2017 entfielen auf jeden Einwohner rechnerisch 3223 Euro kommunale Schulden. November 2017 Schulden erreichen liegen im bevölkerungsreichsten Bundesland. Die höchste Pro-Kopf-Verschuldung hatte 2016 Oberhausen mit 9680 Euro Schulden pro Einwohner. Im Vergleich zum. Schulden Oberösterreich. Die Verschuldung des Landes Oberösterreich beträgt * EUR 1.676.000.000 Das entspricht einer Pro-Kopf-Verschuldung je Einwohner von EUR 1.128. Nicht fällige Verwaltungsschulden OÖ 2013 [2] EUR 3.439.090.000 Öffentliche Schulden + Verwaltungsschulden OÖ EUR 5.115.090.000. Schuldenstände der letzten Jahr

Niedrigste Verschuldung aller Bundesländer. Sachsen hat nach Bayern mit weitem Abstand gegenüber den anderen Bundesländern die niedrigste Pro-Kopf-Verschuldung (Sachsen: 1.613 Euro/Einwohner in 2015, Bundesdurchschnitt: 6.897 Euro/Einwohner) Sachsen weist pro Einwohner die geringste Verschuldung auf: Schulden pro Kopf nach Ländern (ohne Gemeinden und Gemeindeverbände) beim. Er war in 2018 gegenüber 2017 um 15.869 Millionen Euro gesunken. Gegenüber 2012 sogar um 74.404 Millionen Euro. Das Bundesland mit den meisten Schulden 2018 war Nordrhein-Westfalen (167.167 Millionen Euro). Das Bundesland mit den meisten Landesschulden pro. Die kommunale Verschuldung in Baden-Württemberg im Jahr 2011. Statistisches Monatsheft 2/2013. Statistische Berichte L III 1-j . Schulden des Landes und der Kommunen, sowie der sonstigen öffentlich bestimmten Fonds, Einrichtungen und Unternehmen in Baden-Württemberg am 31. Dezember 2018 und 31. Dezember 2017 Dementsprechend errechnet sich eine Pro-Kopf-Verschuldung von circa 1.223 Euro. Schuldenstand in Höhe von 1,9 Mrd. Euro für 2020 geplant. Schuldenstand im Überblick. Schuldenstand der Stadt. Pro-Kopf-Verschuldung. Bleibt die Frage, warum das Bundesland Bremen trotz dieser positiven wirtschaftlichen Grunddaten derart negativ dasteht. Die Gründe dafür sind vielschichtig. Je nach.

Aktuelle Nachrichten: Öffentliche Schulden 2019 gegenüber dem Vorjahr um 0,9 % gesunken / Pro-Kopf-Verschuldung in Deutschland bei 22 857 Euro Öffentliche Schulden 2018 gegenüber dem Vorjahr. Kommunale Pro-Kopf-Verschuldung 2017 zeigt große regionale Unterschiede: Die Gemeinden und Gemeindeverbände in Deutschland waren beim nicht-öffentlichen Bereich zum Jahresende 2017 mit 269,2 Milliarden Euro verschuldet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, entsprach dies einer Pro-Kopf-Verschuldung von 3 519 Euro. Bei der kommunalen Pro-Kopf-Verschuldung gab es große.

Verschuldung der Bundesländer 2020 Statist

Höhepunkts mit Kassenkrediten von etwa 1.330 Euro je Einwohner im Jahr 2012 setzte ein langsamer Rückgang ein. Wie auch in den anderen Bundesländern ist die Heterogenität der Verschuldung zwischen den Kommunen in Hessen sehr groß, sodass im Jahr 2017 von der schwarz-grünen Landesregierung ein Entschuldungs 2017: 64,65 Mrd € 1.257,98 Mrd € 3.300 € Zum Vergleich: die durchschnittliche Pro-Kopf-Verschuldung innerhalb der Europäischen Union lag im gleichen Jahr bei 222 Euro. Haushaltsdefizit der letzten 20 Jahre. Jahr Rumänien gesamt Europäische Union gesamt Rumänien pro Kopf Europäische Union pro Kopf; 1998-1.199,90 Mio € -153.235,20 Mio €-53 €-315 € 1999-1.490,70 Mio €-82. 12.000 Euro - so hoch ist die Pro-Kopf-Verschuldung in Kaiserslautern. Laut Bertelmanns-Stiftung ist die Stadt in der Pfalz damti die am höchsten verschuldete Stadt in ganz Deutschland. Doch was bedeutet das für den Alltag dort? 0 ; Livestream. Livestream 17:30 Uhr. Die nächste Sendung. Die Bundesländer haben ein Beherbergungs-verbot für Urlauber aus inländischen Gebieten mit hohen. Es hat die mit Abstand höchste Pro-Kopf-Verschuldung aller Länder (2011: 28.638 Euro je Einwohner), die Arbeitslosigkeit liegt mit 10,6 Prozent (Jan. 2017) weit über dem nationalen Durchschnitt. Größte politische Herausforderung ist die hohe Verschuldung von 20 Milliarden Euro. Aufgrund der Hafengruppe Bremen/Bremerhaven ist das Land Bremen Deutschlands Außenhandelsstandort Nummer zwei.

Schulden des Landes und der Kommunen um 1,3 Milliarden

Pro-Kopf-Verschuldung 15.000 Miese für jeden 10.10.2004, 13:00 Uhr Wegen der steigenden Schulden des Bundes und der Länder steht jeder Einwohner in Deutschland statistisch gesehen inzwischen mit. Die geringste Pro-Kopf-Verschuldung gab es für die Kommunen in Bayern (2 378 Euro), Sachsen (2 567 Euro) und Schleswig-Holstein (2 671 Euro). Die fünf kreisfreien Städte mit der höchsten Pro-Kopf-Verschuldung lagen in Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Darmstadt war zum Jahresende 2017 mit 14 581 Euro pro Kopf verschuldet, gefolgt von Kaiserslautern (11 477 Euro), Mainz (11.

Kommunale Pro-Kopf-Verschuldung 2017 zeigt große regionale Unterschiede Die Gemeinden und Gemeindeverbände in Deutschland waren beim nicht-öffentlichen Bereich zum Jahresende 2017 mit 269,2 Milliarden Euro verschuldet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, entsprach dies einer Pro-Kopf-Verschuldung von 3 519 Euro. Bei der kommunalen Pro-Kopf-Verschuldung gab es große. 2017: 2.115,40 Mrd € 1.257,98 Mrd € 25.592 € Zum Vergleich: die durchschnittliche Pro-Kopf-Verschuldung innerhalb der Europäischen Union lag im gleichen Jahr bei 222 Euro. Haushaltsdefizit und -überschuss der letzten 20 Jahre. Jahr Deutschland gesamt Europäische Union gesamt Deutschland pro Kopf Europäische Union pro Kopf ; 1998-42,43 Mrd €-153,24 Mrd €-517 €-315 € 1999. Baden-Württemberg am 31. Dezember 2017 je Einwohner in Euro. Der Landkreis Lörrach ver-zeichnete knapp 20,5 Mill. Euro Schulden bzw. 90 Euro pro Einwohner. Damit war dieser Land-kreis, wie im Jahr 2016, der am geringsten ver-schuldete Landkreis je Einwohner in Baden-Württemberg. Die höchste Pro-Kopf-Verschuldung wies de wurde die Verschuldung verringert bzw. stabil gehalten. 2017 sanken die Schulden des Landes so stark, wie seit über 50 Jahren nicht mehr. Die Pro-Kopf-Verschuldung des Landes Rheinland-Pfalz übersteigt sowohl den Durchschnitt der aller Flächenländer (6.219 EUR) sowie den Durchschnitt in den westdeutschen Flächenländern (6.455 EUR)

Liste der Länder nach Staatsschuldenquote - Wikipedi

  1. Darmstadt war zum Jahresende 2017 mit 14.581 Euro pro Kopf verschuldet, gefolgt von Kaiserslautern (11.477 Euro), Mainz (11.321 Euro), Mühlheim an der Ruhr (11.320 Euro) und Pirmasens (11.303..
  2. Die Pro-Kopf-Verschuldung des Saarlandes übersteigt den Länderdurchschnitt um deutlich mehr als 30 %, so dass die jeweiligen Schwellenwerte in den Jahren 2015 bis 2017 durchweg überschritten werden
  3. Die Verschuldung in den Schwellenländern, von denen China mit Abstand die wichtigste Volkswirtschaft darstellt, nahm in den ersten neun Monaten 2017 um 11 Prozent auf 62 Billionen Dollar zu. In.
  4. Bruttoinlandsprodukt je Einwohner Veränderung zum Vorjahr. Bruttoinlandsprodukt je Einwohner real. Entstehung . Bruttowertschöpfung nach Wirtschaftsbereichen. Bruttowertschöpfungsanteile nach Wirtschaftsbereichen. Entstehung des Bruttoinlandsprodukts. Verwendung. Ausrüstungsinvestitionen. Bauinvestitionen. Bruttoanlageinvestitionen nach Gütergruppen. Bruttoanlageinvestitionen von.
  5. Die Verschuldung pro Einwohner lag hier Ende 2012 bei 59 Euro. Düsseldorf verzeichnete mit einem Plus von 109 Prozent auf 228,3 Millionen Euro den stärksten Anstieg der Schulden. Wolfsburg und.
Staat und Verwaltung - sachsen#STATatlas hashtag on Twitter

828 Euro Pro-Kopf-Verschuldung 42 000 Einwohner und ein großes Opel-Werk: In Eisenach produziert der Autobauer sein Modell Adam. In die thüringische Fabrik steckt Opel-Mutter General Motors noch. Baden-Württemberg ist das deutsche Bundesland mit den höchsten Exporten (2018), der zweitniedrigsten Arbeitslosenquote (Oktober 2019), dem fünfthöchsten Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf (2018) sowie den meisten angemeldeten Patenten pro Kopf (2018) und den absolut und relativ höchsten Forschungs- und Entwicklungsausgaben (2017).Die durchschnittliche Lebenserwartung lag im Zeitraum 2015

So viel Geld haben die Deutschen pro Kopf angespart . Deutschland bleibt in der Rangliste der Länder mit den reichsten Privathaushalten im Mittelfeld. Bild: Ralf Lienert (Symbol) Die Welt wird. Die Pro-Kopf-Verschuldung im Kempten betrug 375 Euro, in Memmingen 1416 Euro, in Kaufbeuren 1474 Euro und in Amberg 1609 Euro. Auch das niedersächsische Braunschweig (1559 Euro) weist eine der. Die Pro-Kopf-Verschuldung je Einwohner in Deutschland sank um rund 400 Euro, wie die Grafik von Statista zeigt: Von 24.829 Euro Ende 2015 auf 24.407 Euro in 2016. Zum nicht-öffentlichen Bereich zählen unter anderem Kreditinstitute und private Unternehmen. Alle Ebenen - Bund, Länder und Gemeinden - haben 2016 zum Schuldenabbau beigetragen.

Wiedervereinigung: Mauerreste | ZEIT ONLINESchulden: Warum Deutschland seine Zukunft verschläft - WELT

Die niedrigste Verschuldung pro Kopf hatte mit 509 Euro der Landkreis Neumarkt in Oberpfalz, vor Eichstätt (539 Euro) und Landshut (661 Euro), gefolgt vom Landkreis Roth (744 Euro) und Dingolfing-Landau (759 Euro) Öffentliche Verschuldung Lohnstückkosten BIP pro Kopf in EUR Haushaltsverschuldung/BIP Unternehmensverschuldung/BIP Österreich Eurozone 2019 2020 f2021 2019 2020f 2021f 1,4-6,8 4,4 1,2-7,8 6,3 4,5 5,8 4,9 7,5 9,6 8,6 2,1-12,6 11,0 1,7-11,4 9,3 2,3 0,9 1,6 3,3 3,4 3,6-0,7-6,2 -1,9-0,7-8,5 -3,5 70,5 84,0 84,8 86,0 102,7 98,8 2,4 5,1 -2,3 2,2 4,3 -1,6 12/2019 12/2019 44.920 34.780 50,2 65,4 90. Der Indikator «Verschuldung der öffentlichen Hand» misst die finanzielle Qualität des Staates. Bei gesunden Finanzen fallen weniger Schuldzinsen an und die entsprechenden Ausgabeneinsparungen können für Investitionen oder Steuersenkungen verwendet werden. Beides wirkt sich auf die Wohlfahrt der Bevölkerung aus. Zudem stärken gesunde Finanzen die Krisenresistenz der Länder. Umgekehrt. Geringe Verschuldung der Kernhaushalte mit Kassenkrediten Auffallend ist die mit 17Euro je Einwohner vergleichs weise geringe Pro-Kopf-Verschuldung der baden-württembergischen Kommunen mit Kassenkrediten. Im Vergleich der Gemein-den/Gv. der Flächenländer wies nur Bayern mit Kassenkrediten in Höhe von 14 Euro je Ein

Die rund 180 000 Einwohner Saarbrückens waren demnach im Jahr 2017 jeweils mit 8 806 Euro verschuldet. Auf Platz 4 und 5 folgen Ludwigshafen mit 8 243 Euro und Trier mit 7 853 Euro pro Einwohner... Die höchste Pro-Kopf-Verschuldung hatte 2016 Oberhausen mit 9680 Euro Schulden pro Einwohner. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Ruhrgebietsstadt den Schuldenstand aber um 112 Euro pro Kopf.

Rot-grün-rot regiertes Bremen: Das Furunkel am Hintern

Trauriger Spitzenreiter ist hier Oberhausen mit einer Pro-Kopf-Verschuldung von 7533 Euro (Ruhrgebiet: 2832 Euro, Kreis RE: 2583 Euro). Eine Beteiligung des Bundes an einer Entschuldungslösung wäre als Gemeinschaftsaufgabe nach dem Grundgesetz verfassungsrechtlich die beste Lösung, so das Gutachten. Denn dann würde sich an der Entschuldung der Bund mit 50 Prozent beteiligen. Land und. Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte, war das Land Ende 2017 mit 174,4 Milliarden Euro verschuldet, 4,3 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Insgesamt ging die Schuldenlast der Bundesländer nur um 3,7 Prozent zurück. Die Pro-Kopf-Belastung in NRW ist allerdings immer noch höher als der Durchschnitt der Länder Pro-Kopf-Verschuldung sinkt. Fünf Tage vor der Landtagswahl hat am Dienstag die Regierung Bilanz über fünf Jahre Koalition gezogen. Es wurde auch der vorläufige Rechnungsabschluss 2017 präsentiert. LH Peter Kaiser (SPÖ) unterstrich die positiven Auswirkungen auf die Pro-Kopf-Verschuldung haben laut der Definition des IWF ein jährliches Bruttonationaleinkommen von weniger als 2.500 $ pro Kopf. Unter diese Definition fallen 59 Länder (Stand 2017). Mehr als 80 % der Niedrigeinkommensländer haben eine Zunahme der Verschuldung seit 2012 verzeichnet. Insgesamt lag der öffentliche Schuldenstand 2017 im Durchschnitt zwar immer noch weit unterhalb des Stands von 2000 (siehe. Offenbach hat nach einer Studie bei den öffentlichen Finanzen die höchste Pro-Kopf-Verschuldung aller hessischen Kommunen mit mehr als 20 000 Einwohnern. Au Staatsverschuldung: Schuldenuhr von Deutschland, USA, Japan, China, Griechenland, Spanien, Portugal, Österreich und weitere Schuldenuhren in der Übersicht

  • Laufposenmontage karpfen.
  • Hurghada urlaub erfahrungen 2016.
  • Cassandra clare signierstunde.
  • Ferienwohnung stefanie oberstdorf.
  • Erste hilfe kurs bei vorhandenem führerschein 2019.
  • Hautkrebsvorsorgeuntersuchung ablauf.
  • Deutsche eishockeyspieler im ausland.
  • Brand in leverkusen alkenrath heute.
  • Dhv tarifvertrag entgeltgruppe handel.
  • Kokosöl abnehmen erfahrungsberichte.
  • Bangladesch armut.
  • Wunder mobility.
  • Jersey sale.
  • Geschenk mit i anfängt.
  • Asics duomax damen.
  • I love portal.
  • Cohiba nr 5.
  • Ingwerpflanze kaufen.
  • Reisewetter portugal.
  • Stug 40 bergung.
  • Windows 8 administrator umgehen.
  • Sims 3 vergessener grabhügel.
  • Tanzschule stroh zumba.
  • Fallout 4 radio soundtrack.
  • Stammbaum vorlage leer.
  • Hoffenheim ligainsider.
  • Gedenk tattoos vorlagen.
  • Fernseher mit dvd player.
  • Kz ravensbrück aufseherinnen.
  • Sims 4 pferde in planung.
  • News zum thema gesundheit.
  • Milton keynes festival.
  • Diskursethik deontologisch teleologisch.
  • Flughafen hahn aktuell.
  • Musikalischer satz periode.
  • Lun italienisch.
  • Cookies aktivieren samsung s9.
  • Gym samedan.
  • Mama gegen papa stream.
  • Warrior cats staffel 5 box.
  • Er nennt mich immer beim namen.